Unterstützen Sie uns!

In unserem diakonischen Dienst sind wir auf Unterstützung angewiesen. Viele sinnvolle Anschaffungen können wir nicht aus dem uns zur Verfügung stehenden Haushalt finanzieren. Mehr über unsere Spendenprojekte erfahren Sie unter Downloads.

Das Stephansstift ist als gemeinnützige und kirchliche Einrichtung steuerlich anerkannt.

Kontakt

Christina Volkmann

Fundraising/Spenderbetreuung

Tel.: 0511/5353 - 244
Fax: 0511/5353- 242
volkmann@stephansstift.de

Bankverbindung

Evangelische Bank eG
IBAN: DE94 5206 0410 0700 6006 01
BIC: GENODEF1EK1

Spendenprojekte

Projekt: „Freie Fahrt für Rolli-Fahrer“
Unser „Lotte-Kestner-Haus“ in der Baumstraße verfügt über einen wunderschönen, idyllischen Innenhof, wie man ihn nur noch selten in Hannovers Südstadt findet. Aktuell kann der Innenhof nur von „Fußgängern“ genutzt werden. Gerne würden auch die Rollstuhlfahrerinnen und –fahrer den Hof für sich entdecken, zwischen zwitschernden Vögeln und rauschenden Blättern ihren Lebensabend genießen. Deshalb möchten wir eine rollstuhltaugliche Rampe bauen und Sie dafür um Ihre Unterstützung bitten.

Kennwort: Rampe

Gärten ohne Barrieren
Viele der Bewohnerinnen und Bewohner unserer Alten- und Pflegeheime hatten früher einen eigenen Garten, den sie mit großer Freude selbst gepflegt und bewirtschaftet haben.

Sobald es wieder etwas wärmer wird, nutzen viele von ihnen jede Gelegenheit, um draußen im Garten des Pflegeheimes zu sitzen oder sogar kleinere Arbeiten zu erledigen. Sie freuen sich an den bunten Blüten, den Düften der Blumen und Kräuter.

Diesen anregenden Genuss möchten wir auch den Bewoh­nerinnen und Bewohnern ermöglichen, die stark in ihrer Mobilität eingeschränkt sind. Dazu planen wir, in den Gärten unserer Pflegeheime Hochbeete an­zu­legen und Pflanztische aufzustellen, die auch mit dem Rollstuhl gut erreichbar sind.

Kennwort: Heimgarten

Longier-Geschirr für Peppino
Das Voltigier-Pferd „Peppino“ versieht an allen fünf Schultagen der Woche seinen Dienst für die Kinder der Förderschule. Durch das therapeutische Voltigieren werden Bereiche angesprochen, die von hoher Bedeutung für das Lern- und Sozialverhalten sind, wie Wahrnehmung, Gleichgewicht, Rhythmus und Koordination. Peppino benötigt ein neues Longier-Geschirr.

Kennwort: Peppino

Fitnessgeräte für Wohngruppe Gorch Fock
Sportangebote gehören zum festen Programm der Intensivpädagogischen Wohngruppe Gorch Fock. Im Keller haben sich die Jugendlichen zusammen mit ihren Betreuern einen Fitnessraum eingerichtet. Als Ergänzung wünschen sie sich ein Trainingsrad, Boxhandschuhe und Hanteln.

Kennwort: Fitnessgeräte