Berufliche Rehabilitation im Berufsbildungszentrum

Das Stephansstift Berufsbildungszentrum wendet sich an Heranwachsende, die Schwierigkeiten haben, den Übergang von Schule ins Berufsleben zu bewältigen. Die Förderangebote sind speziell zugeschnitten für junge Menschen mit psychischen Behinderungen und Lernbehinderungen sowie den daraus resultierenden Verhaltensauffälligkeiten, Lernbeeinträchtigungen und psychischen Erkrankungen.

Das Berufsbildungszentrum ist eine Rehabilitations-Einrichtung nach § 35 SGB IX. Es ist zertifiziert nach dem Qualitätsmanagementsystem DIN EN ISO 9001 und AZAV.

Grundlage unserer Arbeit ist das christlich-humanistische Menschenbild.

Unsere Förderangebote im Einzelnen:

Kontakt

Gabriele Merkel

Stephansstift Berufsbildungszentrum

der Diakonischen Betriebe Kästorf GmbH - D.B.K.

Gabriele Merkel
- Leiterin -

Kirchröder Str. 44, Haus 49D
30625 Hannover

Tel.: 0511/5353- 505
Fax: 0511/5353- 500
bbz@stephansstift.de

Anfahrt

Wir sind erreichbar über

  • Stadtbahn: Linie 4 (Nackenberg), Linie 5 (Annastift),
  • Buslinien: 123/124
  • S-Bahn: Linie S3 Regionalbahnhof Karl-Wiechert-Allee 

Unsere Anfahrtsskizze zum download (PDF)